Zurück zur Startseite
Vermietung von Ferienwohnungen und Villen Weltweit
En | De | Ru
Objektnr.
Kontakte
+49 304 199 4793
skype: Anruf
Kontaktieren Sie uns
unsere Seite auf Facebook
Lesen Sie uns auf Twitter
besuchen Sie uns auf YouTube
Urlaube und Kurzzeitmieten
Die Beliebtheit Europäischer Städte wie Paris, Rom, Venedig und Barcelona ist schwer zu bestreiten. Städte wie Toronto und Whistler sind auf der Liste Nordamerikanischer Reiseziele ganz oben. Die steigende Touristenzahl benötigt qualitative Unterkünfte, und gewartete Apartments konkurrieren zunehmend mit Hotels. Sweet Home Abroad freut sich, eine Vielfalt an gewarteten Apartments in Europa und Nordamerika zur Miete zur Verfügung zu stellen. Praktisch gelegen und voll ausgestattet, sind unsere Apartments am besten für Kurzzeitmieten geeignet und könnten Ihr nächster großartiger Urlaub sein! Alle Apartments sind für Reisende gedacht, die nach Komfort und Unabhängigkeit suchen, unabhängig von deren Aktivitäten. Für Strandliebhaber bieten wir Kurzzeit-Apartmentmieten an den Meeresküsten Spaniens und Italiens an. Wintersport-Aktivisten wie Ski-Fahrer und Snowboarder werden Whistler in Kanada für ein großartiges Reiseziel halten: Als der Co-Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2010 ist Whistler perfekt ausgestattet um Sie mit großartigen Skispuren, makelloser Kundenbetreuung und erstklassigen Langzeit-Unterkünften zu versorgen.
Luxuriöse Apartments die zur Vermietung stehen bieten ein kleines Extra an Komfort und Privatsphäre für größere Gruppen: Mögen es Ferienvillen in Spanien oder eine Ferienhütte in Montreal sein, wir haben die besten Luxus-Immobilien für Sie ausgesucht.
Suche
Ort:
Anreise:
Immobilienart:
Abreise:
Höchster Preis:

Barcelona für Kinder

Kinder gehören zu den anspruchvollsten Touristen die je die weiten Bürgersteige von Passeig de Gràcia begehen. Deren Aufmerksamkeitsspanne ist, wie deren Beine, kürzer als Ihre. Sie ermüden einfach und vertragen die Hitze nicht besonders gut. Sie könnten einen Kinderwagen mit einem Sonnenschirm für sie mieten. Kinder könnten außerdem nicht besonders entgegenkommend sein wenn es um einen weitere Museumsbesuch, eine weitere Warteschlange in der es zu warten gilt , nur um eine weitere Reihe Kubismusmalereien anzusehen, geht. Dennoch kann in Barcelona für jeden etwas Interessantes gefunden werden, selbst für die kleinsten Kinder. Dieser Artikel bietet ein paar Vorschläge an, wo Sie Ihren wertvollen Nachwuchs mitnehmen könnten und sich so an Barcelona erinnern wie sich sich an es erinnern sollten - als ein Platz der Freude und des Spaßes für Besucher jeden Alters.

Parks

Es gibt kleine grüne Viertel die Schatten und eine Möglichkeit sich abzukühlen bieten, außerdem gibt es gigantische Parks wie Parc de la Ciutadella und Parc Güell, und außerdem gibt es weniger offensichtliche Möglichkeiten, von denen Eltern aber wissen sollten, wie Parc del Laberint. Manche kleinere Parks haben Spielplätze und von daher nichts was zu verachten wäre. Parks wie diese sind über ganz Barcelona verstreut und Sie sind standardmäßig dort willkommen.

Parc Güell mit seinen steilen Aufstiegen, komplizierten Treppenpfaden und Menschenmengen ist vielleicht nicht der Kinderwagenfreundlichste Ort in Barcelona, aber bietet einen fantastischen natürlichen Spielplatz für Vorschüler und ältere Kinder. Der Gipfel des Parks ist außerdem ein wunderbarer Picknickort: Die Aussicht auf die Stadt an einem klaren Tag ist besser als jedes Reiseleiterbild; Brisen und reichlich Schatten kann an heißen Tagen sehr angenehm sein, und außerdem ist es dort relativ abgeschieden. Nur ein kleiner Teil der Menschenmengen geht ganz an die Spitze von Parc Güell. Der Großteil bleibt nahe Gaudís Aufseherhäuser und um Jujol's geschlängelten Banken, als Belohnung dafür, heroisch die Hügel des Parks bestiegen zu haben.

Parc de la Ciutadella fokussiert sich mehr auf Familienunterhaltung: Es werden Bootfahrte auf einem seichten Teich angeboten, Fotomöglichkeiten neben der großen Statue des Mamut (“Mammut”), und außerdem die wunderschöne Cascade Fountain, die dank ihrer unzähligen Treppen und Aussichten von allen Winkeln betrachtet werden kann. Und zu guter Letzt gibt es noch den Barcelona Zoo, ein universeller Kinder-Liebling, dessen Symbol - ein Albinogorilla mit dem Namen Snowflake - einst eine große Attraktion unter Faunaliebhabern war. Leider ist Snowflake 2003 verstorben, aber es gibt immer noch über 500 Tierarten die in diesem fast natürlichen Lebensraum am Rand von Parc de la Ciutadella beobachtet werden können.

Parc del Laberint wurde nach dem grünen Labyrinth benannt, das aus getrimmten Zypressen in seinem Zentrum kultiviert wurde. Dort gibt es außerdem Pavillons die der griechischen Mythologie gewidmet sind, viele Teiche und Fontänen, ein Kanal mit dem Namen Romantischer Kanal, und viele versteckte Plätze mit Sitzbänken. Seine Ecken und Spalten bieten Schatten für Entspannung und Ruhe, während das Labyrinth die Hauptaufmerksamkeit von Kindern allen Alters erhält. Parc del Laberint ist ein großartiger Treffpunkt an dem es einfach ist, den ganzen Tag zu verbringen. Anders als die oben aufgezählten Parks, müssen Sie hier einen Eintrittspreis zahlen, allerdings beträgt er nur 2,17€ und ist kostenlos für Kinder.

Museen

Es gibt einige Tempel der Kunst in Barcelona bei denen sich lohnt sie zu besuchen, um die Geduld Ihrer Kinder auszutesten. Zweifellos für Familien empfohlen ist das Caixa Forum, welches nicht weit vom MNAC, dem größten Museum Barcelonas, liegt. Caixa Forum bietet freien Eintritt, einfachen Zugang für Kinderwagen und eine Vielfalt an freien Familienorientierten Aktivitäten die an aktuelle Ausstellungen gebunden sind ("Folge-den-Spuren", Bastelwerkstätten, selbsttätigen Besichtigungen und mehr). Der beste Teil beim Besuch des Caixa Forum ist, dass Sie uneingeschränkten Zugang zu den Fluren und dem Dach der fantastischen Modernistenfabrik erhalten, in der sich das Caixa Forum befindet. Kinder, die in den Freilicht-Korridoren der Fabrik im Caixa Forum spielen, werden jeden Tag gesehen. Deren Eltern sitzen für gewöhnlich auf einer der Bänken und schauen ihren Kindern zu, während diese in den Fluren laufen. Caixa Forum ist nicht besonders betriebsam und bietet eine willkommene Pause zum Gewimmel Barcelonas meistbesuchtesten Sehenswürdigkeiten.

Es gibt weitere erwähnenswerte Museen mit einem deutlichen Interesse am Unterhalten von Kindern. Das Schokoladenmuseum (Museu de la Xocolata) hat regelmäßig Kindertage, Schokoladenverkostungen und Schokoladen-Werkstätten die ein Gewinn unter Kindern sind. Museu de Zoologia lockt Besucher jedes Alters mit seinen populären Wissenschaftsausstellungen und kostenloser Bildungsausstattung. CosmoCaixa Science Museum ist mit einem Planetarium, zwei Etagen mit Ausstellungen von Wissenschaftsspielen, Experimenten, verschiedenen lebenden Tieren und Insekten (zum Berühren wird man ermutigt), und sogar einem echten Amazonischen Regenwald ausgestattet.

Andere Orte

Eine akute Krise eines erschöpften Kindes das sich in eine Sirene verwandelt kann durch einen Spaziergang an der berüchtigt touristischen La Rambla verhindert werden, dessen zahllose lebende Statuen mit Sicherheit die Kinder ablenken und deren Eltern erlauben werden, weiter Richtung Meeresküste zu gehen, von wo aus das L'Aquàrium de Barcelona, ein selbsterklärender und beliebter Punkt für Familien mit jungen Kindern, nur wenige Schritte entfernt ist.

Parc d'Attracions Tibidabo mag vielleicht eine ganz schöne Reise Richtung Norden sein, aber die Aussicht auf Barcelona und das Mittelmeer von dort aus wird bekanntlich als "legendär" bezeichnet. Die Fahrten und Attraktionen dort sind den Preis eines vollen Tickets wert (25€), aber es ist nicht ein Muss auf einer mitzufahren, wenn Sie auf einen Besuch dort hin kommen. Die fahrt auf der Tibidabo Drahtbahn (4€ Rundfahrt) ist an sich schon eine Attraktion. Der Zugang zu den Aussichtsplattformen ist kostenlos, und Familien können auf der höchsten Ebene (Dem Sky Walk) für so lange bleiben wie sie wollen. Außerdem hat der angrenzende Tibidabo Stadtpark fantastische Kinderspielplätze und Picknickflächen.

1 2
3 4
5 6
7 8
All rights reserved. ©2009-2017
Sweet Home Abroad
contact privacy policy
Sweet Home Abroad - All apartments and villas for rent Sweet Home Abroad - All attractions near apartments and villas for rent Sweet Home Abroad - Weather report in the cities with apartments and villas for rent Sweet Home Abroad - Holidays, festivals and events in the cities with apartments and villas for rent Sweet Home Abroad - Blog Sweet Home Abroad - Maps, plans, schemes, routes
Designed by
Neon Beetle